Telearm mit Zweischalengreifer


Ausgangssituation

In der Stadt Ahvaz (Iran) wurden für den Bau eines U-Bahn Schachts für die Aushubarbeiten entsprechende Ausrüstungen für Baumaschinen benötigt. Weltweit suchte die größte private Baufirma des Landes „Kayson“ nach einem Unternehmen, das sich dieser Aufgabe gewachsen sieht und fand mit der Firma Winkelbauer einen erfahrenen und zuverlässigen Partner.

Im Mai 2010 erfolgte, mit der Installation der 4 Teleskoparme und Zweischalen-Greifer durch einen Mitarbeiter des Unternehmens vor Ort, der erfolgreiche Abschluss des Projekts.

Die Anforderungen waren klar definiert: 3,5 Mio m³ Material muss aus vier Schächten befördert werden. Die Schachtgröße beträgt rund 8 x 6 m. Gefordert ist eine Ladetiefe von 20 m bei einer Entladehöhe von rund 3,8 m. Die Fördertiefe kann dabei bis auf 23 m erhöht werden.



Zur Problemlösung


Problemlösung

Die Firma Winkelbauer ist im Bereich der Teleskoparme und Greifer ein Spezialist.

Für das Projekt im Iran, bei dem 40-t Trägergeräte zum Einsatz kommen, wurde ein Winkelbauer-Greifer mit 1,8 m³ Inhalt verwendet. Eine kurze Zykluszeit von rund 1 Minute, die je nach Materialbeschaffenheit und Füllgrad eine Ladeleistung von bis zu 700 m³ pro 8-Stunden-Schicht erreicht, wurde gewährleistet.

Kundenkommentar

Wir beraten Sie gerne persönlich

Schreiben Sie uns

eine Nachricht

Rufen Sie an

+43 3175 7110-0




  • Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner!

    x
    Das Coronavirus bestimmt das Tagesgeschehen aller Menschen in unserem Land – und sogar weit darüber hinaus.
    In dieser Situation ist uns der Schutz unserer Mitarbeiter und auch die Gesundheit aller das Wichtigste!

    Dementsprechend möchten wir unter anderem über die für Sie relevanten Maßnahmen informieren.

    Erreichbarkeit
    Wir haben die Kapazitäten im Innendienst stark reduziert. Dennoch sind unsere Mitarbeiter telefonisch und digital immer erreichbar, zu einem großen Teil bereits über Teleworking.


    Ab 01. April 2020 stehen wir Ihnen gerne zu folgenden Zeiten telefonisch zur Verfügung:

    Montag bis Donnerstag: 08:00 – 16:00 Uhr

    Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

    Unter der Notfall- und Servicehotline bleiben wir weiterhin jederzeit für Sie erreichbar.



    Verkauf
    Es ist unser Anspruch, die Versorgungssicherheit für unsere Kunden auch weiterhin zu gewährleisten. Daher ist unser Werk in Anger vorerst unter strengen Sicherheits- und Schutzmaßnahmen weiterhin in Betrieb.

    Ersatzteilversorgung
    Die Versorgung mit Ersatzteilen ist aktuell ohne Einschränkungen gewährleistet.

    Service
    Unsere Servicetechniker und Monteure stehen Ihnen in dringenden Fällen unter Einhaltung strenger Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zur Verfügung.

    Warenannahme und Auslieferung
    • Fahrer meldet sich an unter 43 3175 7110-381
    • Fahrer öffnet den LKW
    • LKW wird ohne Kontakt zum Fahrer von unseren Mitarbeitern beladen
    • Fahrer schließt den LKW / Ladegutsicherung
    • Direkter Kontakt zu unseren Mitarbeitern ist ausgeschlossen


    Wir bitten Sie um Verständnis, dass durch die aktuelle Ausnahmesituation verlängerte Lieferzeiten nicht ausgeschlossen werden können – angesichts der schwierigen Verhältnisse der Lieferketten.

    Selbstverständlich evaluieren wir die Situation täglich!

    Wir danken Ihnen für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit in dieser schwierigen Zeit. Bleiben Sie gesund!



    Ihr Winkelbauer-Team