LECA-Umschlag im Werk Fehring


Ausgangssituation

Bei einem Liapor-Werk im oststeirischen Fehring wird Leca in verschiedenen Körnungen hergestellt. Das Material wird teilweise direkt vor Ort verarbeitet oder per LKW zur weiteren Verarbeitung außer Haus transportiert.

Das Material liegt in verschiedenen Körnungen vor. Aufgrund unterschiedlicher Feuchtigkeitsgehälter differiert auch das Gewicht sehr stark. Ein Verkauf nach Gewicht ist daher nicht immer möglich, es muss auch die tatsächliche Kubatur berücksichtigt werden.

Der Weitertransport erfolgt Großteils mit Sattelaufliegern mit Bordwandhöhen von ca. 4 m.



Zur Aufgabenstellung

Aufgabenstellung

Umschlag und Transport müssen mit einem Volvo Radlader L120 B bzw. einem L120 E bewältigt werden.

Für die fix verbolzten Schaufel wurden folgende technische Daten vorgeschrieben:

  • Schaufelinhalt:  6 m³/6000 Ltr. (wassernass!)
  • Schnittbreite:  3000 mm
  • Auskipphöhe:  mind. 4300 mm
  • Reichweite:  mind. 1950 mm
  • Schüttgewicht:  max. 900 kg/m³

Weiters musste die Schaufel je Ladespiel exakt 6000 Ltr. Leca umschlagen und dabei die unterschiedlichen Körnungen berücksichtigen. Die zulässige Abweichung wurde mit +/- 5 % vorgegeben.



Zur Problemlösung

Problemlösung

Aufgrund der Auskipphöhe musste eine Hochkippschaufel eingesetzt werden. Durch die negativen Erfahrungen bei anderen Leca-Werken bei verschiedenen Dosiermöglichkeiten für Radladerschaufeln, wurde von uns ein neues Abstreiferkonzept entwickelt.

Eine hydraulisch betätigte Abstreiferlippe wird entlang des Schaufelseitenteiles vom Schaufelrücken zur Schneide bzw. wieder zum Schaufelrücken geführt.

Zusätzlich ist die Abstreiferlippe hydraulisch höhenverstellbar, wodurch die verschiedenen Körnungen berücksichtigt werden können.

Für die Hochkippbewegung wurde der 3. Steuerkreis verwendet.

Der 4. Steuerkreis stand für die Abstreifbewegung und die Höhenverstellung der Abstreiferlippe zur Verfügung. Diese beiden Funktionen wurden mittels Magnetventil von der Kabine aus umgeschaltet.

Vorteilhaft bei der Umsetzung waren das Einbringen der Erfahrungen der Leca-Mitarbeiter und die gute Zusammenarbeit mit unseren Technikern.

Kundenkommentar

Wir beraten Sie gerne persönlich

Schreiben Sie uns

eine Nachricht

Rufen Sie an

+43 3175 7110-0




  • Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner!

    x
    Das Coronavirus bestimmt das Tagesgeschehen aller Menschen in unserem Land – und sogar weit darüber hinaus.
    In dieser Situation ist uns der Schutz unserer Mitarbeiter und auch die Gesundheit aller das Wichtigste!

    Dementsprechend möchten wir unter anderem über die für Sie relevanten Maßnahmen informieren.

    Erreichbarkeit
    Wir haben die Kapazitäten im Innendienst stark reduziert. Dennoch sind unsere Mitarbeiter telefonisch und digital immer erreichbar, zu einem großen Teil bereits über Teleworking.


    Ab 01. April 2020 stehen wir Ihnen gerne zu folgenden Zeiten telefonisch zur Verfügung:

    Montag bis Donnerstag: 08:00 – 16:00 Uhr

    Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

    Unter der Notfall- und Servicehotline bleiben wir weiterhin jederzeit für Sie erreichbar.



    Verkauf
    Es ist unser Anspruch, die Versorgungssicherheit für unsere Kunden auch weiterhin zu gewährleisten. Daher ist unser Werk in Anger vorerst unter strengen Sicherheits- und Schutzmaßnahmen weiterhin in Betrieb.

    Ersatzteilversorgung
    Die Versorgung mit Ersatzteilen ist aktuell ohne Einschränkungen gewährleistet.

    Service
    Unsere Servicetechniker und Monteure stehen Ihnen in dringenden Fällen unter Einhaltung strenger Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zur Verfügung.

    Warenannahme und Auslieferung
    • Fahrer meldet sich an unter 43 3175 7110-381
    • Fahrer öffnet den LKW
    • LKW wird ohne Kontakt zum Fahrer von unseren Mitarbeitern beladen
    • Fahrer schließt den LKW / Ladegutsicherung
    • Direkter Kontakt zu unseren Mitarbeitern ist ausgeschlossen


    Wir bitten Sie um Verständnis, dass durch die aktuelle Ausnahmesituation verlängerte Lieferzeiten nicht ausgeschlossen werden können – angesichts der schwierigen Verhältnisse der Lieferketten.

    Selbstverständlich evaluieren wir die Situation täglich!

    Wir danken Ihnen für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit in dieser schwierigen Zeit. Bleiben Sie gesund!



    Ihr Winkelbauer-Team