Die Seitenkippschaufel
von Winkelbauer

Seitenkippschaufel


Für enge Platzverhältnissen wie bei Kanalund Kabelbauarbeiten zum seitlichen Verladen und Verfüllen von Gräben. Für den Tunnel- und Untertagebau liefern wir Seitenkippschaufeln in XHD-Ausführung.



Einsatz

Bei beengten Platzverhältnissen sind Seitenkippschaufeln eine extreme Arbeitserleichterung. Ob im städtischen Bereich bei Kanal- und Kabelbauarbeiten, zum Verfüllen von Gräben oder entlang von Straßen, wenn kein Rangierraum zur Verfügung steht. Die Schaufel ist sowohl zum seitlichen Verfüllen und Beladen als auch zum Zuschieben geeignet. Mit Seitenkippschaufeln können größere Ausschütthöhen erreicht werden. HD-Seitenkippschaufeln werden auch im Bahn- und Tunnelbau eingesetzt.



Baugrößen

Standardgrößen von 0,3 bis 1,5 m³ für gängige Radlader und Baggerlader. Sondergrößen auch bis 4 m³ für größere Radlader bei Spezialeinsätzen.



Technische Beschreibung

Standardmäßig mit eingeschweißter Schneidkante, bei Bedarf jedoch auch mit Bezahnung oder schraubbarem Unterschraubmesser. Alle Lagerstellen sind mit austauschbaren, gehärteten Stahl- oder Bronzebüchsen ausgeführt, Lagerbolzen sind aus Vergütungsstahl und induktiv oberflächengehärtet. Die Lagerstellen sind gut zugänglich und leicht abzuschmieren. Bei Ladearbeiten wird der Schaufelkörper am Rahmen zwangsgeführt, zur Sicherung im Straßenverkehr steht eine mechanische Verriegelung zur Verfügung. Für extreme Ladeeinsätze ist auch eine hydraulische Verriegelung erhältlich. Zum Einsatz ist ein 3. Steuerkreis erforderlich.

Garantierte Qualität
durch starke Partner

Wir beraten Sie gerne persönlich

Schreiben Sie uns

eine Nachricht

Rufen Sie an

+43 3175 7110-0