Der Böschungslöffel
von Winkelbauer

Böschungslöffel


Ausführungen mit robusten Hydraulikzylindern oder mit hydraulischen Drehantrieben. In jedem Fall das optimale Gerät zum Profilieren von Gräben, für Einsätze im Böschungs-, Teich- oder Landschaftsbau, oder einfach für große Aushübe.



Einsatz

Optimales Gerät für verschiedenste Einsätze vom normalen, leichten Erdaushub, Aushub und Profilieren von Gräben, bis zum Böschungs- und Landschaftsbau. Unsere Böschungslöffel sind extrem stark dimensioniert und finden daher auch im Forstwegebau ihren Einsatz.



Baugrößen

Standardprogramm von 1 bis 40 to Maschinengewicht. Sondergrößen auf Anfrage.



Technische Beschreibung

  • Hydraulisch rechts und links je 45° schwenkbar
  • Je nach Größe ein oder zwei robuste Hydraulikzylinder
  • Ab Klasse 1S sind die Böschungslöffel konisch ausgeführt
  • Integrierte Doppelschockventile im Zylinder
  • Verschleißbeanspruchte Teile aus Hardox 400 oder Dillidur 400V
  • Schneidkanten aus Hardox 500
  • Lagerstellen sind großzügig dimensioniert und mit austauschbaren Büchsen ausgeführt
  • Lagerbolzen sind oberflächengehärtet
  • Eine robuste Schneide und eine Abziehschneide an der Rückseite
  • Auf Wunsch sind schraubbare Unterschraubmesser oder Ausführungen mit Bezahnung verfügbar

Garantierte Qualität
durch starke Partner

Wir beraten Sie gerne persönlich

Schreiben Sie uns

eine Nachricht

Rufen Sie an

+43 3175 7110-0