Wir bitten um Verständnis, dass es wegen Wartungsarbeiten am Leitungsnetz am Montag, dem 1.12.2014, immer wieder zu Unterbrechungen der Telefon- und Internetleitung kommt.

Voraussichtlicher Wartungszeitraum: 7:00 - 17:00 Uhr.

In dringenden Fällen benutzen Sie bitte die Mobilnummern.

Schließen

Gebrauchtgeräteshop

 Unternehmensinformation Winkelbauer GmbH

Über uns

       

Zertifikate

Zerspanung

Im Zerspanungsbereich sind folgende leistungsfähige Bearbeitungsanlagen im Einsatz: 

SORALUCE FP 10000

CNC Fräs- und Bohrcenter

Technische Daten:

  • Verfahrwege: X= 10.000 mm (längs), Y= 2600 mm (senkrecht), Z= 1500 mm (quer) 
  • Heidenhain Steuerung iTNC 530
  • Orthogonaler-Fräskopf mit Teilung 1°x1°, Leistung 32 kW, Drehzahl max. 4000 1/min
  • Pick-up Station für 10 Werkzeuge oder Winkelköpfe
  • Zusätzlicher Winkelkopf für kleinste Anfahrmaße
  • Minimalmengenschmierung
  • Funkmesstaster 
  •  Kollisions- & Werkzeugbruchüberwachung (Brankamp CMS)


WHQ 13.8 CNC

Das 5-achsige computergesteuerte Bohrwerk gewährleistet engste Toleranzen für Serienteile und Flexibilität bei Reparaturen von Bauteilen bis 7 m Länge und 12 to Stückgewicht.

Technische Daten:

  • Waagrecht Bohr- und Fräsmaschine
  • Achs-Verfahrwege:
    X (Tisch) 3000 mm
    Y (Spindelschlitten) 2000 mm
    Z (Ständer) 1250 mm
    W (Arbeitsspindel) 800 mm
    Aufspannfläche 1600 x 1800 mm
  • max. Werkstückgewicht: 12 to
  • max. Drehzahl: 1600 U/min.
  • CNC-Steuerung: Heidenhain TNC 415
  • Antriebsleistung: 85 kW
Im Dezember 2003 wurde in diesem Bereich das neue Bearbeitungszentrum, eine AXA VSC3-M50, in Betrieb genommen. Die 18 to-Anlage ist optimal für die Bearbeitung von Bauteilen bis 2 to, mit einer Länge bis ca. 2,5 m ausgelegt und für die von uns überwiegend verwendeten Werkstoffe HARDOX® 450 und 500, sowie für HARDOX 600, bestens geeignet.

AXA VSC3-M50
  • AXA VSC3-M50
  • Verfahrwege: X= 2600mm (2x1000mm), Y= 700mm, Z= 700mm
  • Drehtisch als 4. Achse
  • Steuerung: Heidenhain TNC 426
  • Drehzahl: 30 - 6000 U/min
  • Leistung: 32kW/306 Nm
  • Fräsleistung bis 1000 ccm³/min bei St60
  • Werkzeugaufnahme SK50
  • Werkzeugwechsler
  • Innenkühlung
  • Späneförderer
Mit August 2007 wurde ein weiteres Bearbeitungszentrum, eine AXA VHC 3-3000 M, in Betrieb genommen, die vor allem die Kleinteile-Serienfertigung unterstützt.

  • 5 Achsen
  • Verfahrwege: X= 3000mm (2x1250mm), Y= 700mm, Z= 800mm
  • Drehtisch als 5. Achse
  • Schwenkkopf
  • Tischgröße: 850mm x 3400mm
  • Steuerung: Heidenhain TNC 430 CA
  • Drehzahl: 100 - 10000 U/min
  • Leistung: 55KVA
  • Fräsleistung 11,2 kW bei 100% ED bzw.17,2 kW bei 40% ED
  • max. Drehmoment: 123 Nm
  • max. Werkstückgewicht 1000 kg
  • max. Bearbeitungslänge 3000 mm
  • Werkzeugwechselzeit: Ø ca. 5 sec
  • Werkzeugwechsler für 50 Werkzeuge
  • Werkzeugaufnahme SK40 DIN 69871A
  • Innenkühlung bis 10 bar
  • Späneförderer
Die Verstärkung des Maschinenparks im Zerspanungssektor, ermöglicht Lieferzeiten nochmals erheblich zu verkürzen.

Zur Anfertigung von Bolzen und Wellen, sowie für Reparaturarbeiten stehen weitere moderne Zerspanungsmaschinen zur Verfügung.